Seelsorgeberatung

Pfarrer Dirk Voos
mittwochs von 14.00 bis 16.00 Uhr und nach Vereinbarung

MIGRApolis-Haus der Vielfalt, Brüdergasse 16-18, Bonn

+49 228 69 74 91
+49 1520 631 27 40
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Es tut mir in der Seele weh,
denn ich fühle mich einsam in der Fremde und habe Heimweh.
Ich vermisse meine Familie. 

Ich erinnere mich an schreckliche Ereignisse vor und auf der Flucht.
Ich trauere um Menschen, die mir fehlen.
Ich spüre Enttäuschung, weil Gegenwart und Zukunft hoffnungslos scheinen.
Ich habe Angst zu scheitern

oder                  …….

oder Sie leiden mit, weil Sie Asylsuchende und Menschen, die keinen dauerhaften Aufenthaltsstatus in Deutschland haben, begleiten und ihre Perspektivlosigkeit, Angst und Unsicherheitsgefühle spüren.
 
Nehmen Sie sich deshalb 
Zeit für die Seele
im Gespräch mit Pfarrer Dirk Voos, um sich, was Sie belastet, von der Seele zu reden
und zusammen nach Entlastungen und Verbesserungen zu suchen, dass Sie sich besser fühlen.

Flyer-Seelsorge-Voos.pdf