Geflüchtete fragen – Landtagskandidaten antworten

3. März 2017 | Kategorie: Aktuelles

AsA logoEMFA-LogoBIM_Logo

Mittwoch, 5. April 2017, 19.00 Uhr
MIGRApolis-Haus der Vielfalt, Brüdergasse 16-18, Bonn

Der Verein Ausbildung statt Abschiebung (www.ASA-Bonn.org), die EMFA-Integrationsagentur und das Bonner Institut für Migrationsforschung und Interkulturelles Lernen (BIM e.V.) veranstalten gemeinsam eine Podiumsdiskussion mit Bonner Landtagskandidaten und geflüchteten Jugendlichen. Diese Veranstaltung findet, wie in den vergangenen Jahren, im Rahmen der Reihe „Forum Politischer Dialog“ statt.

Wir hoffen, dass wir durch die Möglichkeit, direkt mit geflüchteten Jugendlichen zu diskutieren, viele – vor allem junge – Wählerinnen und Wähler erreichen. Selbstverstaändlich haben alle Besucherinnen und Besucher die Möglichkeit, Fragen an die Kandidaten zu stellen und mit ihnen über die Situation der jungen Geflüchteten und ihre berufliche und soziale Integration in die Gesellschaft zu diskutieren.

Es nehmen an der Podiumsdiskussion teil:
Peter Kox (SPD)
Guido Deus (CDU)
Michael Aggelidis (Die Linke)
Franziska Müller-Risch (FDP)
Tim Achtermeyer (Die Grünen)
Michael Wisniewski (Die Piraten)

Die Moderatorin übernimmt Frau Ebba Hagenberg-Miliu.

pdf-Plakat zur Veranstaltung

Kommentare sind geschlossen