Kinderferienfreizeiten

Unsere Kinderfreizeiten richten sich an Kinder aus aller Welt zwischen 8 und 12 Jahren. Vor allem für die neu in Deutschland Angekommenen sollen die Freizeiten als Hilfestellung zur Integration dienen und die Kinder in Kontakt mit Gleichaltrigen bringen. Bei unseren erlebnispädagogischen Freizeiten verfolgen wir den Ansatz des Empowerment. Unser Ziel ist es, den Teilnehmer*innen Selbstvertrauen für das Leben in der für sie fremden Umgebung zu vermitteln und durch den Kontakt mit Gleichaltrigen den Interkulturellen Austausch zu ermöglichen. Im Rahmen des vielfältigen und bunten Programmes, welches in Bonn und Umland stattfindet, entdecken die Kinder ihr Lebensumfeld und können sich selber ausprobieren und Grenzen überwinden.

Die Freizeiten werden durch Spenden finanziert und können nur mit der tatkräftigen Unterstützung von ehrenamtlichen Teamer*innen durchgeführt werden. Wir versuchen das Angebot so kostengünstig wie möglich zu gestalten, sodass jedem eine Teilnahme ermöglicht werden kann.

 

Vergangene Ferienfreizeiten: 

Bericht Sommerferienfreizeit 2018