Offenes Konversationscafé

Besuchen Sie uns im Konversationscafé!

Seit 2014 bietet die EMFA (Evangelische Migrations und Flüchtlingsarbeit Bonn – Integrationsagentur) ein Konversations-Café für Zuwander_innen unterschiedlicher Nationalitäten an.

Hier gibt es Gelegenheit einfache Gespräche zu führen und neue Kontakte zu knüpfen. Je nach Bedarf der Besucher_innen werden Sprachanlässe vorbereitet, die oft einen aktuellen Anlass haben. Die letzten Themen waren: Klimawandel, Playground-Ausstellung, Ausbildungen im Pflegebereich für Migranten und Geflüchtete, Beethovenfest, Projekt des Museum König für Geflüchtete.

Kleine Texte laden zum Austausch ein und erweitern den Wortschatz. Ehrenamtliche Helfer_innen und Frau Hussain, die wunderbar Deutsch spricht, helfen bei Verständnisschwierigkeiten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch: jeden Montag von 14.00 – 16.30 Uhr im MIGRApolis-Haus der Vielfalt, Brüdergasse 16-18, 53111 Bonn

Leiterin: Barbara Schlüter (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Ehrenamtliche gesucht!

Das Café sucht derzeit wieder nach neuen Ehrenamtlichen, die Lust haben, das Café aktiv zu unterstützen. Bei Interesse melden Sie sich bei unserer Flüchtlingskoordinatorin Silke Hansen (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder direkt bei Barbara Schlüter (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).